Termine

In der Regel ist es möglich, innerhalb von 7-14 Tagen einen Termin zu erhalten. Häufig ist es ratsam, die Sitzungen zunächst in kurzen Abständen von ca. ein bis zwei Wochen zu vereinbaren. Je nach Anliegen und individueller Situation kann meine Unterstützung dann auch unregelmäßig bzw. in größeren Zeitintervallen genutzt werden.

Honorar

Mein Honorar beträgt EUR 100.- für Einzelsitzungen (50 Minuten) bzw. EUR 120.- für Paar- oder Familiensitzungen (60 Minuten). Coaching und Mediation nach Vereinbarung.

Terminabsagen

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können bitte ich um Absage spätestens 3 Werktage vorher. Bei kurzfristigeren Absagen muss ich die Sitzung leider berechnen, da der Termin dann nicht anderweitig vergeben werden kann.

Kostenübernahme durch die Krankenkassen

Systemische Therapie liegt derzeit leider (noch) außerhalb des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen. Auf Grundlage des Psychotherapeutengesetzes vom Januar 1999 beteiligen sich die Krankenkassen ausschließlich an den so genannten Richtlinien-Verfahren (analytische Psychotherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Verhaltenstherapie). Bei anderen Verfahren wie z.B. der Systemischen Therapie müssen - trotz nachgewiesener Wirksamkeit und in vielen Fällen höherer Effizienz - die Kosten vom Klienten selbst getragen werden.

Dauer der Beratung

Die Anzahl der Termine ist individuell sehr unterschiedlich. In vielen Fällen sind 4 bis 8 Sitzungen ausreichend, mitunter wird aber auch eine dauerhafte Begleitung - ggf. in größeren zeitlichen Abständen - gewünscht. Bei Paaren oder Familien kann es sinnvoll sein, nach Absprache die Sitzungsdauer auf 90 Minuten zu erweitern.