Zitat Nietzsche

Immer wieder stehen wir im Laufe unseres Lebens vor schwierigen Situationen. Manchmal gelingt es nicht, diese aus eigener Kraft zu meistern.

Möglicherweise sind wir bereits zu sehr in ein Problem verstrickt, so dass wir alternative Lösungswege nicht mehr erkennen können.

Oder ein als problematisch empfundenes Verhalten hat sich verselbständigt, so dass professionelle Hilfe notwendig ist, um leidvolles Erleben zu lindern oder zu beenden.

Bei manchen bleibt einfach nicht genug Raum im Alltag um die verschiedenen „Baustellen“ zu ordnen, Bedeutsames von weniger Wichtigem zu trennen und wieder klarer zu sehen.

Auch wenn kein akuter Problemdruck besteht, kann psychologische Beratung sinnvoll und hilfreich sein - beispielsweise dabei, sich selbst besser kennen zu lernen oder bislang ungenutzte Möglichkeiten zu entdecken und zu nutzen.

In jedem Fall steht am Beginn einer psychologischen Beratung der Wunsch nach Veränderung, das Bedürfnis, die eingefahrenen Wege zu verlassen und neue Möglichkeiten und Chancen zu entdecken.